Seite auswählen

Aus der Seniorenresidenz Seeblickle

Herr Schneider ist 87 Jahre alt und lebt seit 7 Jahren in der Seniorenresidenz Seeblickle. Die Einrichtung entspricht genau seinen Bedürfnissen. Der stets gepflegte Herr genießt es, umsorgt zu werden und dennoch viel Privatsphäre zu haben.

Der Tag beginnt für ihn nach dem Aufstehen mit einem Blick auf die Berge und mit einer Runde im hauseigenen Pool. Um 8:30 Uhr trifft er sich täglich mit seinem Nachbarn zum Frühstück im Restaurant. Die reichhaltige Auswahl am Frühstücksbuffet, lässt keine Wünsche offen. Ob Eier mit Speck, frischer Obstsalat, Brötchen oder Joghurt und Müsli, der Tag könnte kaum besser beginnen. Und auch beim Mittag- und Abendessen gibt es viel kulinarische Auswahl. Menüwahl am Mittag und am Abend Buffet mit warmen und kalten Speisen, sind Teil des umfangreichen Angebots der Residenz.

Abwechslung im Alltag bringen ihm stets die verschiedenen Veranstaltungen. Schachturniere mit anderen Bewohnern, Kegel-Abende, Konzerte oder ein Dia-Vortrag über fremde Länder, kommen seinen vielseitigen Interessen sehr entgegen. Der studierte Germanist liebt es, am Abend in seinem Wohnzimmer oder der Haus-Bibliothek mit anderen zusammenzusitzen und zu diskutieren. Besonders angenehm empfindet er es, dass alle Bewohner stets stilvoll gekleidet sind. Anzug mit Krawatte oder Fliege sind bei den Herren Standard.

Kleinere Besorgungen erledigt er in den Läden der Residenz. Damen- und Herren-Boutique, ein kleiner Supermarkt, ein Kiosk sowie Maniküre, Pediküre und Friseur ermöglichen kurze Wege. Bei den wöchentlichen Besuchen seiner Kinder besucht er mit ihnen oft das Café und plaudert bei Waffeln, Torte und Kaffee mit seiner Verwandtschaft.

Auch Spaziergänge sind Herrn Schneider sehr wichtig. Seine Ausflüge an den nahe gelegenen Bodensee sind für ihn stets das Highlight der Woche. Im Frühjahr und Sommer macht er häufig einen Ausflug mit dem Boot zur Blumeninsel Mainau und genießt die Blüten- und Pflanzenpracht, die ihn dort erwartet. Bei seinen langen Spaziergängen führt er oft Selbstgespräche oder rezitiert laut Gedichte seiner Lieblingsdichter Rilke oder Heine.

Gerne führt er auch Besucher, die sich für die Seniorenresidenz interessieren, durch das Gebäude. Trotz seines fortgeschrittenen Alters, ist er noch immer auf der Höhe, was Zeitgeschehen und Politik betrifft und beeindruckt mit seinem umfangreichen Wissen nicht nur Besucher, sondern auch Freunde und andere Bewohner des Hauses. Denn als ehemaliger Bürgermeister und Mitglied der SPD, sieht er es noch immer als seine Pflicht an, sich über alle wichtigen Ereignisse zu informieren. Vor 3 Jahren kaufte er sich sogar einen Laptop, besuchte einen Computer-Kurs für Senioren und ist nun auch im Internet unterwegs, um sich zu informieren und seinen noch immer vorhandenen Wissensdurst zu stillen.

Das Leben in der Residenz könnte für ihn kaum bequemer sein. Hier verbinden sich für ihn exzellente professionelle Betreuung mit modernen Einrichtungen und einem luxuriösen Ambiente, welches seinen hohen Ansprüchen sehr entgegen kommt.

 

Text: ULI BECK & TEAM

LOGO MANAGVIE
LOGO WOSO.S

AHNENCHRONIK.DE ist eine Domain von Uli Beck unter den beim DPMA eingetragenen Marken:

MANAGVIE und WOSO.S von Uli Beck

Copyright 2016-2020 by Uli Beck

All rights reserved