Seite wählen

Hier sind Informationen für Aktivitäten in reifen Jahren geplant!

Schauen Sie bei Interesse immer wieder vorbei. Erste Infotexte sind in Arbeit und werden zeitnah veröffentlicht!

Warum wandern auch in reifen Jahren gesund ist!

Wandern eignet sich für Menschen jeden Alters. Auch in reifen Jahren bringt diese Art der Bewegung viele Vorteile mit sich.

Viele Menschen wünschen sich, fit bis ins hohe Alter zu sein. Zu diesem Zweck investieren sie dann in der Regel auch gerne in eine gesunde Ernährung und in ausreichende Bewegung. Wandern eignet sich hier besonders gut, da auf diese Weise die Gelenke geschont werden und die Bewegung an der frischen Luft stattfindet. Dabei kann je nach Affinität alleine oder in Gruppen gewandert werden. Wer auf der Suche nach solchen Wandergruppen in der Nähe ist, kann sich zum Beispiel an der örtlichen Volkshochschule erkundigen oder sich einen VHS Kalender mitnehmen. Diese liegen in Büchereien, Sparkassen und Kulturzentren aus. Ansonsten können die Veranstaltungskalender auch bei der Stadt telefonisch bestellt werden. Wer mag, sucht sich dann ein passendes Wanderangebot aus und meldet sich an. So entstehen Wandergruppen, wobei es sicher noch andere Veranstaltungsträger wie die Kirche, Awo und dergleichen gibt.

Vorteile von Wandergruppen

Wer gerne wandert, kann sich bei Bedarf einer Wandergruppe anschließen und viele Vorteile genießen. Wanderführer kennen sich sehr gut in der jeweiligen Gegend aus und kennen meist auch weniger bekannte und dafür besonders attraktive Wanderwege und entsprechende Ausflugsziele. Oft werden Sehenswürdigkeiten und Pausen in Gaststätten mit eingeplant, der Wanderfreund selber muss also keine Vorbereitungen bezüglich des Wanderweges treffen und kann sich auf die Führung der Wandergruppe verlassen. Das bringt auch ein Sicherheitsgefühl mit sich, denn in der Gruppe ist es einfach sicherer, unterwegs zu sein. Das gilt vor allem für abgelegene Gegenden oder wenn eine Verletzung auftritt. Zusätzlich genießen viele reife Menschen das Miteinander in der Wandergruppe, denn so wird neben der Bewegung auch der soziale Kontakt gepflegt. Neue Unternehmungen und neue Menschen regen die Lebensgeister an, so dass sich auch reife Menschen dem Leben voll dazugehörig fühlen. Dieser Faktor ist Grundvoraussetzung für ein gutes und zufriedenes Lebensgefühl. Der gesundheitliche Aspekt liegt dabei auf der Hand, denn jeder Arzt bestätigt, wie gesund frische Luft und Bewegung sind.

Checkliste für die gelungene Wandertour

Egal ob Wanderfreunde nun alleine, mit einem Partner oder mit der Wandergruppe unterwegs sind. Die richtige Vorbereitung ist wichtig, damit die Tour zu einem gelungenen Ausflug wird. Dies gilt vor allem für die Ausrüstung. Was den Rucksack betrifft, ist es wichtig, dass dieser aus einem leichten Material mit praktischen Seitentaschen besteht. Sonnencreme, Hut und Regencape sollten definitiv in den Rucksack, so sind die Wanderfreunde bei jeder Witterung geschützt. Wer sich neue Wanderschuhe gekauft hat, sollte diese erst mal einlaufen, damit es zu keinen Blasen kommt während der Haupttour. Eine kleine Wanderkarte kann ebenfalls sinnvoll sein, auch in der Wandergruppe, denn es ist einfach immer praktisch, zu wissen, wo man gerade ist. Wer eine gewisse Affinität für das Handy aufweist, kann auch Google Maps oder eine entsprechende App nutzen. Besonders wichtig ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr, diese wirkt Müdigkeit und Erschöpfungszuständen erfolgreich entgegen. Fit bis ins hohe Alter bleibt mit solchen Aktivitäten kein Traum mehr.

 

Text: ULI BECK & TEAM

LOGO MANAGVIE
LOGO WOSO.S

AHNENCHRONIK.DE ist eine Domain von Uli Beck unter den beim DPMA eingetragenen Marken:

MANAGVIE und WOSO.S von Uli Beck

Copyright 2016-2020 by Uli Beck

All rights reserved